Bis zum Essen, immer!

Hasta la Comida siempre!

Hasta la Comida siempre!

Eine neue Postkarte.
Die Idee zur Karte ist schon alt und gärt schon lange in mir.
Am Ende des "Herrn der Ringe" kehren die Hobbits zurück und finden das Auenland in einer Art Diktatur wieder. In meiner Vorstellung war das immer eine Art Volksrepublik Auenland.

 

 

 

 

vrauenland_800

Volksrepublik Auenland - Bratwurst und Sichel

Im ersten Entwurf waren es Bratwurst und Pfanne auf grünem Grund (Auenland), ich hab dann aber das klassische Rot gewählt um näher an Hammer und Sichel zu sein.
Die Pfanne musste der Sichel weichen, weil eine runde Pfanne nicht so gut zu erkennen gewesen wäre.

Irgendwann kam dann noch Bil-Bo-Un dazu, der große Vorsitzende der VR.

Und dann war es nicht mehr weit bis zum Posterboy der Revolution, dem schönsten Massenmörder de Geschichte, Che Guevara. Jeder kennt das Che Poster, das in tausenden Wohnungen hängt und den Massenmord akzeptiert, solange er nur "die Richtigen" trifft.
Ich hab mir dann ein Bild von Martin Freeman als Bilbo geschnappt, es in ChePostermanier umgewandelt, das CheKäppi aufgesetzt und die Insignien hinzugefügt.

Als letzte Zutat hab ich noch Ches Ausspruch "Hasta la victoria siempre" in "Hasta la comida siempre" umgewandelt. Die Hobbits denken eben nicht bis zum Sieg sondern nur bis zur nächsten Mahlzeit.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkedIn
  • Add to favorites
  • PDF
  • Tumblr
Dieser Beitrag wurde unter Kunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.